Freie Selbsthilfegruppe Respekt Neustadt am Rübenberge + Eine Gruppe für alle, die bei der Frage: “ problematischer Umgang mit Alkohol und Medikamenten“ Rat und Hilfe suchen + Das Angebot und unsere Philosophie gilt für alle, die ein zufriedenes strikt abstinentes Leben führen möchten. + Herzlich willkommen sind alle Betroffenen und Angehörige, die unserer Philosophie folgen wollen. + ☹"Kontrollierter"☹ Suchtmittelmissbrauch entspricht nicht unserer Philosophie und wird nicht toleriert. + Als freie Selbsthilfegruppe haben wir engen Kontakt zu Suchtberatungsstellen, der Diakonie, der Caritas, Kliniken sowie anderen Institutionen aus dem Themenbereich Missbrauch von Alkohol, Medikamenten und anderen stoffgebundenen Süchten. + Die Teilnehmer der Gruppe treffen sich: Sonntags (außer Feiertage) von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Gemeindehaus der Liebfrauengemeinde An der Liebfrauenkirche 5-6, 31535 Neustadt am Rübenberge. + Bitte die Kontaktinformationen beachten ! +
Erkennen Sie sich wieder ?
Wir versuchen zu helfen !
Freie Selbsthilfegruppe Respekt Neustadt am Rübenberge + Eine Gruppe für alle, die bei der Frage: “ problematischer Umgang mit Alkohol und Medikamenten“ Rat und Hilfe suchen + Das Angebot und unsere Philosophie gilt für alle, die ein zufriedenes strikt abstinentes Leben führen möchten. + Herzlich willkommen sind alle Betroffenen und Angehörige, die unserer Philosophie folgen wollen. + ☹"Kontrollierter"☹ Suchtmittelmissbrauch entspricht nicht unserer Philosophie und wird nicht toleriert. + Als freie Selbsthilfegruppe haben wir engen Kontakt zu Suchtberatungsstellen, der Diakonie, der Caritas, Kliniken sowie anderen Institutionen aus dem Themenbereich Missbrauch von Alkohol, Medikamenten und anderen stoffgebundenen Süchten. + Die Teilnehmer der Gruppe treffen sich: Sonntags (außer Feiertage) von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Gemeindehaus der Liebfrauengemeinde An der Liebfrauenkirche 5-6, 31535 Neustadt am Rübenberge. + Bitte die Kontaktinformationen beachten ! +
Flyer Selbsthilfegruppe Respekt

selbsthilfegruppe respekt neustadt alkohol medikamente

selbsthilfe neustadt am rübenberge angehörige familien betroffene